Evaluation des Infotelefons Weiterbildungsberatung

Seit dem 1. Januar 2015 erprobt das Bundesministerium für Bildung und Forschung über einen Zeitraum von zwei Jahren ein bundesweites Infotelefon Weiterbildungsberatung. Das Telefon bietet Bürgerinnen und Bürgern Unterstützung für ihre Weiterbildungsentscheidungen.

Die formative Evaluation analysiert diesen Service, u. a. um das Leistungsangebot „informierende Weiterbildungsberatung“ zu spezifizieren.

Projektbearbeitung

Dr. Monika Putzing, Dr. Frank Schiemann, Dr. Gerd Walter, Carsten Welker

Veröffentlichungen

In Abstimmung mit dem Auftrageber vorgesehen.